Direct Mailings

Unter Direct Mailing versteht man Werbebriefe oder Emails, die an viele Kunden oder an eine grosse Zielgruppe versendet werden.

Nach zur Zeit gültigen Gesetzten sind Werbebriefe und E.Mails an eine grosse Zahl von Kunden verboten, wenn diese nicht ausdrücklich erwünscht werden. Mit den neuen Datenschutzgesetzen der Europäischen Union ist die Verwendung von Kundeninformation zu nicht autorisierten Zwecken strengsten untersagt.

 

mail“ (CC BY 2.0) by -Xv

 

Um heutzutage noch effizient das Direct Mailing einsetzen zu können, müssen Unternehmen Kundenlisten anlegen und die Kunden müssen ihr Einverständnis geben, das sie Werbebriefe bekommen möchten. Diese Art von Direkt Marketing ist heutzutage sehr schwer einzusetzen und ist bei Kunden, durch den Missbrauch in der Vergangenheit,  schon lange nicht mehr gewünscht.

 

Bildrechte Artikelbild: „Mail“ (CC BY 2.0) by Mark Ittleman

 

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=j8RuI2spQ0g[/embedyt]

Verwandte Beiträge

Customer-Relationship-Management

Customer Relationship Management oder CRM ist eine englische Bezeichnung für Customer Relationship Management , manchmal auch als Relationship Marketing oder Sales Management System bezeichnet. Es

Mehr lesen

Direktmarketing

Direktmarketing ist eine Marketingform, bei der ein Unternehmen eine direkte und strukturelle Beziehung zu seinen Kunden anstrebt.

Mehr lesen

Kundenbindungsprogramm

Neben Maßnahmen, die der Kundenzufriedenheit und -loyalität dienen und über die reine Kundenorientierung hinausgehen, gibt es in den meisten Geschäftsformen auch Loyalitätsprogramme, d.h. Programme zur

Mehr lesen

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Inhalt von Google Calendar.

Google Kalender laden